Im Rahmen des Moduls zur Beruflichen Orientierung in Jahrgangsstufe 9 fand am 10.12.2021 am Reuchlin-Gymnasium ein Bewerbungstag statt. Hierbei wechselten die Klassen im 90-minütigen Rhythmus zwischen drei interessanten Vorträgen, die von externen Referenten übernommen wurden.
Frau Schmailzl von der AOK gab Antwort auf die Frage „Wie erstelle ich eine Bewerbung?“. So wurde zum Beispiel ein Musteranschreiben für den Ausbildungsplatz zum Bankkaufmann anschaulich besprochen.

Schwerpunkte des Vortrags von Frau Neubauer, Personalreferentin bei der Firma Mahle, waren das „Online-Bewerbungsverfahren“ sowie das „Telefoninterview“. Frau Neubauer  konnte den Schülerinnen und Schülern aktuelle und praxisnahe Informationen sowie wertvolle Tipps aus Arbeitgebersicht vermitteln.

Frau Thum, Regionalkoordinatorin IHK AusbildungsScouts, organisierte fünf Auszubildende, die anhand einer Kurzpräsentation allgemeine Informationen zur Ausbildung (Dauer, Arbeitszeit, Urlaubstage etc.) sowie ihr jeweiliges Berufsbild vorstellten. Zudem gaben die Azubis den Schülerinnen und Schülern auch persönliche Einblicke in ihren Entscheidungsfindungsprozess mit Fragestellungen wie „Soll ich studieren oder eine Ausbildung beginnen?“,  „Welches Studium oder welcher Beruf passt zu mir?“, „Wo informiere ich mich?“

Herzlichen Dank an alle Referentinnen und Referenten für ihr Engagement und die zuverlässige Zusammenarbeit.


Nicole Weikl

 

 

Scroll to Top